GOK Schlauchbruchsicherung automatisch


Neu

GOK Schlauchbruchsicherung automatisch

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

17,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schlauchbruchsicherung Niederdruck PS 16 bar

zum Anschluss am Ausgang des Niederdruckreglers, zur Absicherung von
Schlauchleitungen

Vorteile und Ausstattung
  • verhindert Gasaustritt bei Beschädigung bzw. Lösen der Schlauchleitung
    und schließt den Gasdurchgang ab, sobald der Nenndurchfluss um 10 %
    überschritten wird
  • automatische Schlauchbruchsicherung SBS:
    öffnet selbsttätig, dadurch geringe Leckgasmenge und bei langen Schlauch-
    leitungen verzögertes Öffnen
  • manuelle Schlauchbruchsicherung SBS:
    keine Verzögerung bzw. Leckgasmenge, dafür manuelle Öffnung notwendig

Hinweis

  • Schlauchleitungen die länger als 400 mm sind, müssen gemäß den berufs-
    genossenschaftlichen Anforderungen der DGUV Vorschrift 79 (Deutsche
    Gesetzliche Unfallversicherung - bisher BGV D 34) mit einer Schlauchbruch-
    sicherung SBS abgesichert werden.
  • Schlauchleitungen die länger als 1500 mm sind, müssen gemäß dem
    DVGW-Arbeitsblatt G 612 mit einer Schlauchbruchsicherung SBS abge-
    sichert werden.
  • Schlauchbruchsicherungen mit dem Betriebsdruck 29 mbar sind nicht für
    den Einsatz in Deutschland geeignet!
  • G 1/4 LH-ÜM x G 1/4 LH-KN 50 mbar 1,5 kg/h
  • G 1/4 LH-ÜM x G 1/4 LH-KN 29 mbar 1,5 kg/h

 

Diese Kategorie durchsuchen: Zubehör